Fotos aus der Hansestadt Lübeck
 
 
Weihnachtsmarkt in Lübeck

Bilder vom Lübecker Weihnachtsmarkt

Die folgenden Fotos vom Weihnachtsmarkt in Lübeck sind in verschiedenen Jahren entstanden und sollen einen abwechslungsreichen Eindruck von der weihnachtlich geschmückten Hansestadt vermitteln. Schließlich handelt es sich um einen der bekannten Adventsmärkte Deutschlands.

Das Holstentor in weihnachtlichem Glanz. Die Musikhochschule mit dem Weihnachtswunderland. Sternenzelt über dem Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Riesenrad auf dem Koberg


 

Im Grunde genommen gibt es nicht "den" Weihnachtsmarkt in Lübeck. Es handelt sich vielmehr um zahlreiche verschiedene Märkte, von denen jeder seinen ganz eigenen Charakter und ein individuelles Gesicht hat. Am bekanntesten ist sicherlich der "Große" Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Darüber hinaus logieren in der Hansestadt zur Weihnachtszeit auch der Martime Weihnachtsmarkt auf dem Koberg, der Historische bzw. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf dem Marienkirchhof, das Weihnachtswunderland an der Obertrave, der Weihnachtsmärchenwald an der Marienkirche oder der Weihnachtsmarkt in der Breiten Straße - der Einkaufsstraße von Lübeck. Erstmals seit dem Jahr 2012 gibt es auch einen Weihnachtsmarkt in der Sandstraße. Dieser besitzt den Charakter eines skandinavischen Weihnachtsdorfes und wartet mit allerlei Handwerk und Kulinarischem auf.

Riesenrad auf dem Maritimen Weihnachtsmarkt Haus in der Königsstraße Weihnachtlich geschmückte Schiffergesellschaft Heiligen-Geist-Hospital am Koberg

Weihnachtswunderland an der Obertrave Heiligen-Geist-Hospital am Koberg Weihnachtswunderland von der Puppenbrücke aus gesehen Weihnachtswunderland an der Obertrave

Neben den mehr als 150 Verkaufsständen auf den oben genannten Märkten gibt es auch reine Kunsthandwerkermärkte. So zum Beispiel der Kunsthandwerkermarkt St. Petri, Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital oder die „Lüb`sche Wiehnacht“ im Schuppen 6 an der Untertrave. Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist die Weihnachtsbäckerei an der Obertrave. Gemeinsam mit einem echten Bäcker können Kinder hier nach Herzenslust Backen, Verzieren und sogar ein Backdiplom erwerben.

Weitere Fotos vom Weihnachtsmarkt in Lübeck

Laterne in der Hansestadt Lübeck Holstentor und Salzspeicher Riesenrad auf dem Koberg Geschmückte Bäume an der Untertrave

Wer selbst einmal diesen wohl bekanntesten X-Mas-Markt Norddeutschlands besuchen möchte hat hierfür alljährlich vom Montag nach dem Totensonntag (häufig auch Ewigkeitssonntag genannt) bis zum 30. Dezember die Gelegenheit.
Der Lübecker Weihnachtsmarkt ist übrigens seit dem Jahr 1648 belegt, in dem er erstmals urkundlich erwähnt wurde. Die Bezeichnung als "Weihnachtsstadt des Nordens" ist allerdings nicht ganz so alt.

Natürlich gibt es auch weitere tolle Weihnachtsmärkte im Umland von Lübeck. So beispielsweise in Eutin oder auf den Gutshöfen Wotersen oder Basthorst.
 

Wollen Sie Fotos von Lübeck nutzen?

Die hier präsentierten Fotos und Bilder von Lübeck dürfen ohne unsere Erlaubnis nicht genutzt werden. Sollten Sie Lübeck Bilder nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir senden Ihnen gern kostenlos ein Foto oder mehrere Bilder von Lübeck zu.

Anzeige:
Günstige Fotobücher von Ihrem Urlaub auf Usedom können Sie bei Fotorola.de bestellen.

 

 
  Weitere Infos
Fewo in Lübeck
Freier Platz
Kontakt zu uns
Impressum / Datenschutz
E-Mail
Weitere Fotoportale
Fotos von Usedom
Fotos von Koserow